Inhalt:

Top 10 FAQ Laminatboden

Ist Laminat, da es hauptsächlich aus Holz besteht, auch besonders leicht entzündlich?

Laminat von Logoclic besteht zu mehr als 90 Prozent aus Holzwerkstoff aus heimischen Wäldern. Stimmt also die Annahme, dass Laminat leicht entflammbar ist, da auch Holz leicht brennt? Das Gegenteil trifft zu: Laminatboden von Logoclic wird als schwer entflammbar eingestuft.

Die Brandklasse von Laminat

Gemäß DIN (Deutsches Institut für Normung) 4075 Teil 5 gilt Laminat von Logoclic als schwer entflammbar. Die Einteilung nach Europäischer Norm lautet: DIN EN13501-1 – Brandklasse CflS1 (Cfl – schwer entflammbar; S1 – keine Rauchentwicklung).

Eigenschaften von Laminatboden

Die dritte Schicht des Laminats besteht aus Holzwerkstoff, dem HDF-Trägermaterial. Darüber befinden sich das Dekorpapier, das mit Melamin getränkt ist sowie das Overlay, ebenfalls mit Melaminharz gestärkt. Das ist der Vorteil gegenüber Echtholzboden: Diese beiden Schichten schützen vor dem Verbrennen. Auch gegen Zigarettenglut ist Logoclic-Laminat gefeit, denn es bilden sich keinerlei Brandflecken.

Lesen Sie mehr zu den Eigenschaften von Laminatboden und werfen Sie einen Blick auf die Produktlinien von Logoclic.

Weitere Fragen zum Thema:

« zurück zur Übersicht


nach Oben