Zum Inhalt
Servicebereich
Sagen Sie uns, was Sie beschäftigt!
0049 621 3905 1000
Rufen Sie unseren Kundenservice an!
Anrufzeiten:
Mo - Fr 08:00 -20:00 und Sa 08:00 -18:00
Wir helfen Ihnen gerne in unserem Chat weiter.
Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen!.

element flex

6+1 mm Stärke
integrierte Korkschalldämmung
ca. 37% Trittschalldämmung
Nutzungsklasse 34
30 Jahre Garantie
Emissions GradTÜV Profi CertBlauer Engeleco InstitutEntsorgung RestmüllPEFC
Dekore
Zubehör
Verlegung
Eigenschaften
Details

Dekorübersicht

Finden Sie den passenden Eco Dseignboden im authentischen Holzdekor, der Ihre Wünsche erfüllt.

638 x 322 x 7 mm
Dark Tile
Vibe Tile
Mist Tile
1288 x 239 x 7 mm
Eiche Alexia
Eiche Amara
Eiche Santia
Eiche Elbrusa
Eiche Baltia
Eiche Delania
Eiche Almeria
Eiche Callida

Zubehör

Immer gut beraten mit dem passenden Zubehör für den Eco Designboden Element Flex – von der Sockelleiste bis zum Verlegeset.

Verlegung

Die Verlegung von LOGOCLIC®-Laminat funktioniert schnell und unkompliziert – dank des einfachen Click-Systems. Hierbei werden Nut und Feder ineinander geklickt, bis der Boden fertig gelegt ist. Im Gegensatz zu herkömmlichem Parkettboden ist auf Grund der schwimmenden Verlegung kein Verleimen nötig!

Anleitung zum Verlegen mit 1clic2go pure+

  • Beginnen Sie in der linken Raumhälfte mit der Verlegung.
  • Legen Sie das erste Paneel mit der Feder zur Wand an.
  • Sichern Sie den Randabstand mit Abstandskeilen.
  • Klicken Sie das zweite Paneel kopfseitig in das erste Paneel ein.
  • Klicken Sie weitere Paneele bis zum Reihenende ein.
  • Legen Sie die zweite Paneelreihe mit Versatz an und klicken Sie diese längsseitig ein.
  • Fügen Sie weitere Paneele an und klicken Sie diese ein.
formstabil
Nutzungsklasse 34
V4 Fuge
30 Jahre Garantie
DS Gleitwiderstand
extrem leise
1clic 2go pure+
Stärke 6+1mm
geeignet für Fußbodenheizung
wasserbeständig
Eigenschaften
TrägermaterialHDF
ZertifizierungBlauer Engel; PEFC
NutzungsklasseNutzungsklasse 23/34: Für Wohnbereiche mit hoher Nutzung/Für gewerbliche Bereiche mit hoher Nutzung
Geeignet fürWarmwasser-Fußbodenheizungen
Mechanischer Schutzdruckfest, stoßfest, kratzfest
RutschfestigkeitDS
Stuhlrollen geeignet fürprivate Nutzung
BrandverhaltenCfl-s1
Umwelt/Gesundheitemissionsarm, lösemittelfrei, weichmacherfrei
ProdukthinweisDekore sind Holznachbildungen
LOGOCLIC® Garantie30 Jahre

Über den Boden

Sie wünschen sich einen starken und verlässlichen Boden für alle Räume? Ob in privaten oder gewerblichen Räumen: element flex überzeugt sowohl optisch als auch akustisch. Dank der integrierten Korkschalldämmung wird der Trittschall enorm reduziert.

Optisch punktet der Eco-Designboden mit nahezu perfekter Dielen- und Fliesenoptik: Die umlaufende V-Fuge sowie die naturgetreuen Holzdekore sorgen für ein optisches Highlight in Ihren Räumen.

Element flex, der klingt wie Vinyl, aussieht wie Vinyl und sich anfühlt wie Vinyl, zeigt seine Vielseitig unter anderem durch Eigenschaften wie hohe Kratz- und Abriebfestigkeit, die weiche und flexible Oberfläche und die Eignung für Warmwasser- und geregelte Elektrofußbodenheizung. Durch die O.R.C.A. Moisture Defense Trägertechnologie auf Holzbasis wird dieser Boden zum absoluten Allrounder. Im Alltag stellt sich element flex durch leichte Reinigung und Schmutzabweisung unter Beweis. Durch den Einsatz der patentierten O.R.C.A. Trägertechnologie wird bis zu 98% Plastik vermieden.

FAQs
Sind Vinylböden für Feuchträume geeignet?

Ja, Vinylböden sind dank wasserbeständiger Eigenschaften besonders gut für Feuchträume wie Badezimmer oder ähnliche Räume geeignet.

Ist Laminat für Feuchträume geeignet?

Das Sortiment von LOGOCLIC® umfasst eine Vielzahl an Böden, die auch in Feuchträumen nutzbar sind. Eine spezielle Technologie verhindert das Eindringen von Wasser und vermeidet somit Schäden wie Aufquellungen der Paneele. 

Entdecken Sie Feuchtraumboden von LOGOCLIC®!

Was ist der Unterschied zwischen Laminat und Vinyl?

Laminat ist ein robuster, strapazierfähiger Boden. Er besteht aus mehreren Schichten Papier, die mit einer melaminharzbeschichteten Deckschicht überzogen sind. Es sieht aus wie echtes Holz oder Stein, ist jedoch preiswerter und pflegeleichter. Außerdem ist es auch resistenter gegen Feuchtigkeit und Flecken als echtes Holz. Zudem ist Laminat lichtecht.

Vinyl ist ein synthetischer Bodenbelag, der aus PVC (Polyvinylchlorid) hergestellt wird. Es ist strapazierfähig, pflegeleicht und resistent gegen Feuchtigkeit. Es gibt Vinyl in Planken- und Fliesenform, aber auch in Textil- oder Lederoptik. Der Boden ist in der Regel billiger und flexibler als Laminat.

Vinyl eignet auch für Räumlichkeiten mit hoher Feuchtigkeit oder hohen Belastungen wie Küche, Badezimmer oder Eingangsbereich. Allerdings ist Vinyl nicht die beste Wahl für Räume, in denen ein natürlicher Look gewünscht ist.

Entdecken Sie Vinylboden von LOGOCLIC®!

Wie reinige und pflege ich Laminatboden?

Laminat von LOGOCLIC® ist sehr pflegeleicht, glatt und robust. Es reicht vollkommen aus, staubzusaugen oder den Laminatboden mit einem feuchten Tuch zu wischen. – Achten Sie darauf, dass vor dem Putzen der Boden gesaugt oder gekehrt werden sollte, um groben Staub und Schmutz zu entfernen.

Beim Wischen gilt die Regel: Benutzen Sie möglichst wenig Wischwasser. Der Fachmann spricht hierbei gerne von „nebelfeucht“ – also nur so feucht, als wäre der Boden von leichtem Nebel befeuchtet worden. Wird mit zu großer Nässe gereinigt, kann sich das Wasser in den Fugen sammeln, was ein Aufquellen der Trägerplatte zur Folge haben kann. Wenn Sie möchten, können Sie den Laminatboden anschließend trocken nachwischen – so werden eventuelle Streifen vermieden.

Geben Sie auch gerne den LOGOCLIC® Laminat-Reiniger ins Putzwasser. Dieser enthält zusätzliche Pflegestoffe, die zur Erhaltung einer optimalen Optik des Laminatbodens dienen. Dank der besonderen Oberfläche setzt sich Schmutz schwer fest und der Ihr Boden von LOGOCLIC® bereitet auch bei großer Beanspruchung lange Freude.

Sie möchten mehr erfahren? Dann informieren Sie sich über Laminatboden von LOGOCLIC®.