Zum Inhalt

Was mache ich, wenn ich Kratzer oder Oberflächeneindrücke im Laminat habe?

Zwar ist Laminatboden von LOGOCLIC® stoß-, kratz- und abriebfest, dennoch können mit der Zeit Kratzer im Laminatboden entstehen. Aber das ist kein Grund, gleich den ganzen Boden zu entfernen! Sie können einzelne Kratzer schnell und einfach ausbessern – und schon sieht der Laminatboden wieder aus wie neu.

Kratzer im Laminat ausbessern

Weist der Laminatboden einige Kratzer auf? Keine Angst: Diese können Sie mit dem Reparaturset von LOGOCLIC® ausbessern. Das funktioniert wie folgt:

  1. Das Reparaturset besteht aus mehreren Komponenten: Basis-Paste, Farbpigmente und Reparaturpaste in verschiedenen Holztönen (zum Beispiel Buche oder Nussbaum)
  2. Mischen Sie die einzelnen Komponenten nach Wunsch und benötigtem Farbton zusammen.
  3. Füllen Sie die Kratzer oder Dellen mit der Reparaturpaste auf.
  4. Sobald diese trocken ist, können Sie die Oberfläche polieren und schon ist der Laminatboden repariert und sieht aus wie neu.

Das Reparaturset von LOGOCLIC® ist auf Wasserbasis und mit allen Farbtönen mischbar. Sie erhalten das Set in einem BAUHAUS Fachcentrum in Ihrer Nähe.