Inhalt:

Hellbraunes Eschen-Laminat in Dielenoptik im Wohnzimmer
Rotbraunes Holz-Laminat Buche im Wohnzimmer
Top 10 FAQ Laminatboden

Laminatböden der Nutzungsklasse 33

Laminat mit NK 33 hält allen Anforderungen stand

Laminatböden der Nutzungsklasse 33 sind die stärksten unter den Laminatböden. Sie halten der intensiven Nutzung sowohl im wohnlichen als auch im gewerblichen Bereich stand. Laminat der NK 33 können Sie daher problemlos in Ihrem Zuhause sowie in Büroräumen, Ausstellungsflächen und auch in viel frequentierten Shops verwenden. Laminatboden von Logoclic der Nutzungsklasse 33 ist kratz-, druck- und abriebfest und damit die ideale Grundlage für Räumlichkeiten jeglicher Art.

Nutzungsklasse 33 im Wohnbereich

Ein Bodenbelag sollte über ein schönes Dekor verfügen und zum Einrichtungsstil passen. Zudem sollte er robust sein, nicht schnell zerkratzen und auch beim Verschütten von Flüssigkeit nicht aufquellen. Laminatboden ist dafür die ideale Wahl, denn er steht heutzutage Parkett oder Fließen in Wenig nach und ist sehr pflegeleicht. Doch welche Nutzungsklasse eignet sich für Ihren Wohnraum? Egal, ob Sie ein Putzteufel sind, und der Boden oft gesaugt und gewischt wird, egal, ob Sie Kinder haben, die gerne durch Ihre vier Wände tollen und ausgelassen auf dem Boden spielen: Laminatboden von Logoclic ist für die intensive Nutzung im Wohnbereich in jedem Fall geeignet! Laminat der Nutzungsklasse 33 empfiehlt sich umso mehr, denn dieser verfügt über eine Stärke von 10+2 Millimeter, und ist somit der dickste Laminatboden von Logoclic.

Intensive Nutzung im gewerblichen Bereich – wir empfehlen NK 33

Neben Büro- und Konferenzräumen ist Laminatboden der Nutzungsklasse 33 vor allem für Shops und Verkaufsräume die beste Wahl. Zahlreiche Menschen gehen hier täglich ein und aus, der Boden wird am laufenden Band beansprucht. Das würde einem Laminatboden der Nutzungsklasse 31 und Nutzungsklasse 32 nach und nach zu schaffen machen. Nicht so einem Laminat der Nutzungsklasse 33. Denn dieser ist speziell auf die intensive Nutzung im gewerblichen Bereich ausgerichtet und hält hohen Anforderungen stand. Wenn Sie also planen, einen Shop zu eröffnen oder einen Verkaufsraum einzurichten, entscheiden Sie sich für einen Laminatboden der Nutzungsklasse 33.

In der Produktlinien-Übersicht finden Sie alle Laminatböden von Logoclic übersichtlich zusammengefasst. Wenn Sie sich für einen passenden Bodenbelag entschieden haben, nutzen Sie den Logoclic Einkaufsplaner, um sich Ihren Einkauf bereits vorab zu erleichtern.


nach Oben

CMS