Inhalt:

Top 10 FAQ Laminatboden

Wir haben im gesamten Haus Fußbodenheizung verlegt und können nicht in den Estrich bohren. Wie befestigen wir die Übergangsprofile?

Viele Häuser und Wohnungen sind heutzutage mit Fußbodenheizung ausgestattet. In diesem Fall muss man nicht nur beim Kauf von Laminatboden auf die Eignung des Bodenbelags für Fußbodenheizung achten, auch bei der Anbringung von Profilen ist Vorsicht geboten: Ist eine Fußbodenheizung vorhanden, kann nicht einfach in den Estrich gebohrt werden und es sind alternative Befestigungstechniken notwendig. Doch auch hier schafft Logoclic dank seiner Produktvielfalt an Anpassungs- und Übergangsprofilen Abhilfe.

Profile zum Kleben für Laminat auf Fußbodenheizung

Mittels Montagekleber:

Die Profile von Logoclic können nämlich nicht nur mittels Schrauben angebracht werden, die meisten Profile sind auch für die Methode des Klebens geeignet. Ist dies der Fall, befinden sich an der Unterseite der Profile eigene Kleberillen. Diese dienen dazu, die Klebefläche zu vergrößern. Bringen Sie die Übergangsprofile schnell und einfach mittels Montagekleber an (Abbindezeit beachten!).

Selbstklebende Profile:

Einige der Profile sind zudem selbstklebend und benötigen keinerlei externe Kleberanbringung. Die Klebefolie erst kurz vor Ansetzen des Profils abziehen, anschließend das Profil fest an der Dehnfuge anbringen. Voraussetzung dafür: Die zu verbindenden Böden sollten die gleiche Höhe aufweisen.

Weitere Fragen zum Thema:

« zurück zur Übersicht


nach Oben