Inhalt:

Top 10 FAQ Laminatboden

Mit gutem Rat zum richtigen Laminat

Bunt, weiß oder gemustert – so behält man den Boden unter den Füßen

(epr) Ein gemütliches Sofa, ein geräumiger Schrank, eine praktische Ablage und hübsche Dekoartikel – für eine Wohnungseinrichtung sind diese Gegenstände schon mal ein guter Anfang. Doch halt, da fehlt noch was ... der passende Untergrund! Will man seinen Möbeln den idealen Standort bieten und sie richtig, vor allem aber auch sicher platziert wissen, sollte man auf dem Weg ins Möbelhaus unbedingt einen Zwischenstopp beim Baufachhändler einplanen.

Als Fundament schönen Wohnens bestimmen Laminatböden den Wohnungsaufbau und haben eine wichtige gestalterische Rolle inne: Soll der Wohnraum optisch vergrößert oder verkleinert werden? Bunt oder Ton in Ton sein? Rustikal oder puristisch wirken? Die Wahl des geeigneten Fußbodens ist nicht immer einfach. Das weiß auch der Laminatfußbodenhersteller LOGOCLIC, der exklusiv im Bauhaus mit einem umfang- und abwechslungsreichen Sortiment in verschiedenen Nutzungs- und Garantieklassen vertreten ist. Hier wird nicht nur in der Optik unterschieden, sondern auch in Belastbarkeit und Langlebigkeit. Wie aber lässt sich als Laie beurteilen, ob sich ein Fußboden perfekt in den Wohnbereich integriert und neben optischen Akzenten auch qualitative Vorteile verspricht? Auch hierfür hält LOGOCLIC eine Lösung parat: Anhand der Kennzeichnung durch eine Nutzungsklasse erfährt der Kunde sofort, ob es sich bei dem Laminatfußboden um ein geeignetes Modell für ein intensiv genutztes Wohnzimmer, eine durchschnittlich beanspruchte Küche oder einen geringfügig frequentierten Konferenzraum handelt. Um einer schnellen Abnutzung und falschen Behandlungsweise des Laminatbodens entgegenzuwirken, empfiehlt sich ebenso ein Blick auf die Garantiezeiten. Denn ein stilvoller Untergrund, auf dem bereits nach kurzer Zeit Gebrauchsspuren sichtbar werden, ist nur halb so viel wert. Wer sich auch noch nach mehreren Jahren, wenn nicht sogar Jahrzehnten ein furchenloses Fundament wünscht, kann sich mit einem LOGOCLIC-Laminatfußboden unter Einhaltung der Garantiebedingungen bis zu 30 Jahre Garantie sichern. Mehr zu den Garantie- und Nutzungsklassen der Laminatfußböden gibt es im Internet unter www.bauhaus.info, www.logoclic.info und www.homeplaza.de.

« zurück zur Übersicht der Pressetexte

Weitere Pressetexte


nach Oben