Inhalt:

Top 10 FAQ Laminatboden

Die Natur als Vorbild

Laminat ist nicht nur strapazierfähig, robust und einfach zu pflegen, es überzeugt durch naturnahe Dekore, besondere Oberflächenprägungen, Qualität und Design. Moderne Holzdekore in naturgetreuer Umsetzung finden sich zum Beispiel unter den 18 ganz neuen Dekoren von Logoclic.

(tdx) Laminat erfährt eine hohe Wertschätzung und fungiert als nahezu perfekte Echtholzboden-Alternative. Kein Wunder: Moderne Laminatböden sind extrem robust, bieten ein Höchstmaß an Individualität und schaffen eine angenehm natürliche Wohnatmosphäre. Zeitlos elegante Holzdekore in naturnahen Ausführungen unterstützen attraktive und moderne Raumgestaltungen. Kernanteile oder Äste verstärken diesen Eindruck im Zusammenspiel mit passenden Oberflächenstrukturen. Laminat von Logoclic, exklusiv erhältlich im Bauhaus, vereint diese Eigenschaften mit innovativer Laminat-Technologie und von internationalen Designern entwickelten Trenddekoren. So entsteht Lebensfreude im Zuhause.

Pünktlich zum Frühjahr startet Logoclic mit 18 neuen Dekoren ein wahres Designfeuerwerk. Alle Varianten, verteilt auf die bewährten Produktserien, überzeugen durch ihre Natürlichkeit gepaart mit klassischen Eigenschaften der Schreinerkunst. Mit Used-Look und typischen Handwerksmerkmalen, erhalten die einzelnen Paneele einen ansprechenden und ganz eigenen Charakter. Unter anderem wird die Serie Terra um drei Designs – Eiche Barga, Eiche Pulsano und Eiche Prizzi -  erweitert. Mit einem rustikalen Einschlag in helleren Tönen werden Erinnerungen an das traditionelle Parkett wach. Terra ist robust und langlebig, wodurch er für alle Wohnbereiche mit geringer bis hin zu intensiver Nutzung verwendbar ist.

Mit sieben neuen Dekoren bekommt die Produktfamilie Vinto den umfangreichsten Zuwachs. Dieser umfasst Farbtöne von dunkelbraun über graubraun bis hin zu einem auffälligen weiß, welches Eiche Tarent bietet. Feine Holzmaserungen, die teils intensiv oder besonders fein auftreten, geben den jeweiligen Dielen den beliebten klassisch-rustikalen Effekt. Zudem erhält das Programm Vinto zwei neue Langdielenoptiken – Eiche Monza und Eiche Piano.

Neue Dekore stellt Logoclic ebenfalls bei den Produktlinien Silentos (Eiche Virani), Classico (u.a. Lärche Salice) und Ceramico (Bianco) vor. Vor allem Letzterer sorgt durch seine Fliesenoptik in reinem Weiß für Aufsehen, denn auf den ersten Blick wirkt der Bodenbelag wie eine echte Fliese. Erst die Haptik zeigt, dass es sich um Laminat von Logoclic handelt.

Alle Dekorneuheiten von Logoclic sind exklusiv im Bauhaus erhältlich.

« zurück zur Übersicht der Pressetexte

Weitere Pressetexte


nach Oben