Inhalt:

Top 10 FAQ Laminatboden

Schön leise – Laminatböden lassen Geh- und Trittschall keine Chance

Ein gutes Verhältnis zu den Nachbarn ist vielen von uns wichtig. Manchmal kosten sie einen allerdings auch Nerven – etwa wenn man aus deren Wohnung direkt darüber jeden Schritt gut vernehmen kann. Die Laminatböden von LOGOCLIC schaffen hierbei für Abhilfe!

Kein Lärm mit LOGOCLIC

Der Grund für den nahezu ungefilterten Lärm ist ein oft nicht oder schlecht gedämmter Boden. Abhilfe schaffen die hochwertigen Laminatböden aus dem Hause LOGOCLIC, die höchsten Ansprüchen genügen und Massivholzböden beim Darüberlaufen in nichts nachstehen.

Ruhe und Wohlbefinden dank LOGOCLIC

In diesem Zusammenhang punkten speziell die Serien Silentos, Ambienta und Elegancia durch ihre außergewöhnliche Dämmung, durch die Gehschall um bis zu 50 Prozent und Trittschall um bis zu 30 Prozent reduziert werden. Neben dem angenehmen Klangempfinden ist auch für ein ganz besonderes Wohnambiente gesorgt: So wandelt etwa eine integrierte dünne Thermoplast-Beschichtung einfach einen Teil der Schallenergie in Wärmeenergie um.

Weitere Vorteile von LOGOCLIC Laminatboden

Zudem zeichnen sich die exklusiv bei Bauhaus erhältlichen Laminatböden durch ihre außergewöhnliche Robustheit aus. Besonders Ambienta und Elegancia, auf die es 30 Jahre Garantie gibt, bestechen dank des Antistatic-Systems, einer besonderen Schmutzabweisung und eines hohen Feuchtigkeitsschutzes. Darüber hinaus erfordern sie einen äußerst geringen Pflege- und Reinigungsaufwand und verfügen somit über eine stets frische Optik.

Gutes tun mit Laminat von LOGOCLIC

Anfang November brachte LOGOCLIC übrigens eine Edition mit fünf neuen Dekoren auf den Markt, von der das Unternehmen im Rahmen des diesjährigen RTL-Spendenmarathons „Wir helfen Kindern“ ein Jahr lang pro verkauftem Paket einen Euro für den guten Zweck spendet. Mehr unter www.logoclic.info und www.bauhaus.info.

« zurück zur News Übersicht

weitere News:


nach Oben