Inhalt:

Top 10 FAQ Laminatboden

Wie lange hält Laminat?

Die Lebensdauer von Böden ist ein wichtiges Kriterium für die Kaufentscheidung. Laminat von Logoclic ist sehr hochwertig und daher auch sehr langlebig. Das ist auch an der Garantieleistung von Logoclic zu erkennen, die bis zu 30 Jahren anhält.

Lebensdauer je nach Beanspruchung

Wird der Boden stärker beansprucht, kann die Lebensdauer eines Laminatbodens darunter leiden. Laminat in der Abstellkammer hält logischerweise länger als Laminat im Flur, da es hier stärker beansprucht wird. Abriebklassen und Nutzungsklassen zeigen die Widerstandsfähigkeit des Laminats an. Informieren Sie sich daher im Vorhinein über jene Klassen, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Lange Haltbarkeit dank guter Pflege

Wird der Laminatboden gut und richtig gepflegt, erhöht sich seine Lebensdauer. Laminat sollte nur feucht gewischt werden. Zudem sollten Reinigungsmittel, die Öle und Wachse enthalten, bei Laminatboden vermieden werden. Um Laminat bestens zu schützen, wird eine Versiegelung der Fugen empfohlen. Eine Möglichkeit ist Leim, die leimlose Alternative ist der ClickguardTM von Logoclic.

Garantiezeit bei Logoclic – so hält Ihr Laminatboden lange

Die Garantiezeiten bei Logoclic betragen 15, 20 und 30 Jahre. Dies lässt bereits erahnen, dass Laminat von Logoclic sehr hochwertig ist und lange hält. Um die Garantieleistung zu erhalten, sollten die Nutzungsbedingungen wie eine herstellergerechte Verlegung und Pflege berücksichtigt werden.

Mit diesen Tipps haben Sie lange etwas von Ihrem Laminatboden! Informieren Sie sich in diesem Zuge gleich über die Garantieleistungen von Logoclic-Laminat.

Weitere Fragen zum Thema:

« zurück zur Übersicht


nach Oben