Inhalt:

Top 10 FAQ Laminatboden

Worauf gilt die gewährte Garantie?

Die Garantieleistung von Logoclic wird prinzipiell für die private Nutzung des Laminats gewährt. Logoclic Laminat ist äußerst langlebig, daher gilt die Garantieleistung auf Bodenbeläge 15, 20 oder gar 30 Jahre lang. Werden die Garantiebedingen eingehalten, erhalten Sie Gewährleistung auf Abrieb, Lichtechtheit und Fleckenunempfindlichkeit der Deckschicht. Diese Gewährleistung beginnt mit dem Kaufdatum.

Garantiebedingungen

Um die volle Garantieleistung zu erhalten, muss der Laminatboden laut Garantiebedingungen behandelt werden. Das beginnt bei der herstellergerechten Verlegung, führt über die richtige Pflege bis hin zur angegebenen Nutzung des Bodenbelags. Informieren Sie sich eingehend über die Garantiebestimmungen von Logoclic.

Fälle, in denen die Garantie gilt

Logoclic Laminatboden verfügt über Eigenschaften wie Lichtechtheit, Fleckenunempfindlichkeit, Abriebfestigkeit und mehr. Sollten diese Eigenschaften nicht bestehen – wird der Boden beispielsweise übermäßig schnell abgenutzt oder bleicht bei Lichteinfall aus – kann sich auf die Garantie berufen werden, sofern der Zeitpunkt der Beschädigung noch im Rahmen der Garantie liegt.

Werfen Sie einen Blick auf die vielen Vorteile, die Sie bei Logoclic erwarten. Die Produkte aus dem Hause Logoclic erhalten Sie in einem Bauhaus Fachcentrum in Ihrer Nähe.

Weitere Fragen zum Thema:

« zurück zur Übersicht


nach Oben