Inhalt:

Top 10 FAQ Laminatboden

Brandschutzklasse CflS1

Um die Brandklasse von Bodenbelägen, in diesem Fall von Laminatboden, anzugeben, werden die Böden in unterschiedliche Brandschutzklassen eingeteilt. Dies funktioniert nach Europäischer Norm, die insgesamt sieben Euroklassen vorsieht. Laminatboden von Logoclic fällt in die Klasse der schwer entflammbaren Baustoffe, also in die Brandschutzklasse Cfl-s1.

Die Eigenschaften zur Einteilung in Brandschutzklassen

Für die Einteilung in Brandschutzklassen werden folgende Eigenschaften beurteilt:

  • Brennbarkeit: Die Brennbarkeit wird in den alten Brandklassen wie folgt angegeben:
    • A1: nicht brennbar (kein Anteil an brennbaren Baustoffen)
    • A2: nicht brennbar (mit Anteil an brennbaren Baustoffen)
    • B1: sehr begrenzter Beitrag zum Brand
    • Nach aktueller Europäischer Norm werden die Brandklassen wie folgt eingeteilt:
      • A1fl: nichtbrennbare Bodenbeläge ohne Gefährdungspotenzial bezüglich der Rauchentwicklung
      • A2fl: nicht brennbare Bodenbeläge mit geringem Anteil an organischen Bindemitteln
      • Bfl: Wie alte Klasse B1, jedoch mit höherer Strahlungsidentität (8 kW/m2)
      • Cfl: Wie B1, mit niedrigerer Strahlungsidentität (4,5 kW/m2)
      • Dfl: Liegt zwischen B1 und B2 – niedrige Strahlungsidentität (3 k/Wm2) – normal entflammbare Bauprodukte
      • Efl: Wie b2 – normal entflammbare Bauprodukte
      • Ffl: keine Anforderungen gestellt – leicht entflammbare Bauprodukte
      • Entzündbarkeit
      • Flammenausbreitung
      • Rauchentwicklung: Diese wird wie folgt angegeben:
        s1: keine/kaum Rauchentwicklung
        s2: begrenzte Rauchentwicklung
        s3: unbeschränkte Rauchentwicklung
      • brennendes Abtropfen: Das wird wie folgt angegeben:
        d0: kein Abtropfen
        d1: begrenztes Abtropfen / Abfallen
        d2: starkes Abtropfen /Abfallen

Die Brandklassen für Bodenbeläge B1, B2 etc. werden durch die Europäische Norm ersetzt. Nun gelten die Klassen Bfl-s1 und Cfl-s1 nach EN 13501-1 als schwer entflammbar.

« zurück zur Übersicht


nach Oben